Juli 26, 2021

Terminkalender

SoMDMDFS
      1
2345678
9101112131415
16
  • 19:00 -22:00
    2021.05.16
    Mach mit beim Digitalen Bürgertag von Aufstehen!
    Im Rahmen der Kampagne #Bürgertagswahl 2021 haben wir (www.aufstehen.de) ein weiteres innovatives Format für euch: den “Digitalen Bürgertag” – ein Bundestag für Bürgerinnen und Bürger. Damit wollen wir die schriftlichen Diskussionen auf unserer Beteiligungplattform durch den Austausch von Thesen und Argumenten im Live-Gespräch bereichern.
    Und so funktioniert es: Am Sonntag, den 16.5.2021, wollen wir für etwa drei Stunden (19-22 Uhr) bei Zoom für eine Debatte im Stil eines Parlaments zusammenkommen. Es gibt ein Kontingent von Redebeiträgen. Redewünsche können im Vorfeld angemeldet werden. (Anmeldung hier)
    .
    Beim Digitalen Bürgertag bekommst Du die Gelegenheit, Deine Vorschläge vorzutragen und flammende Für- oder Gegenreden zu hören. Und natürlich dafür zu werben, dass es die Forderung, die Dir besonders am Herzen liegt, am Ende auch in unseren Katalog der Top 21 schafft.
    Es geht auch darum, sich endlich mal wieder in die Augen zu sehen (wenn auch nur per Video) und sich anzuhören, was die anderen denken. Unser digitales Parlament ist die Fortsetzung der antiken Polis mit modernen Mitteln!
    Digitales Parlament am 16. Mai, 19 bis 22 Uhr!
    Hier ist der Zugang zur Zoom-Konferenz:
    https://us02web.zoom.us/j/85142006754…
    Meeting-ID: 851 4200 6754
    Kenncode: 077529
    Die Veranstaltung auf Facebook: https://fb.me/e/1oL6LChZD
1718192021
  • 19:00 -21:00
    2021.05.21

    Videokonferenz der AG Wirtschaft & Soziales

    am Freitag, den 21. Mai 2021, um 19 Uhr

    Das Treffen findet wegen der Corona-Beschränkungen als Zoom-Videokonferenz statt.

    Tagesordnung:

    Top 1: Termine und Protokoll

    Top 2: Daseinsvorsorge, Alternativer Geschäftsbericht Deutsche Bahn, Zusammenfassung (Wolfgang)

    Top 3: Diskussion Vortrag Professor Nölke bzgl. unseren Thematiken (Texte von Dieter und Wolfgang)

    Top 4: Consul, unsere Beteiligung

    Top 5: weitere Diskussion MMT

    Die Einwahldetails erhaltet Ihr in der Einladung.

    Sende Deinen Einwahlwunsch an aufstehen-berlin-ag-wirtschaft@posteo.de

22
23
  • 13:00 -18:00
    2021.05.23

    GEGEN VERDRÄNGUNG UND #MIETENWAHNSINN

    – jetzt erst recht!

    DEMO am Sonntag, den 23. Mai 2021, um 13 Uhr am Potsdamer Platz

    Aufstehen Berlin unterstützt den Aufruf des “Aktionsbündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn”.

    Kommt zahlreich und laut!

    Die Veranstaltung auf Facebook: https://fb.me/e/3SLyErIoU

     

242526
  • 19:00 -21:00
    2021.05.26

    Kiezteam Pankow – Deutsche Wohnen & Co. enteignen

    Online-Treffen

    • alle zwei Wochen mittwochs
    • nächstes Mal am Mittwoch, 26. Mai 2021, um 19 Uhr

    Anmeldung: kiezteam_pankow@dwenteignen.de

    Aufstehen Berlin kämpft für mehr bezahlbaren Wohnraum in Berlin und ist solidarisch mit der Initiative “Deutsche Wohnen & Co. enteignen” .

    Wir sammeln Unterschriften (175.000 gültige Unterschriften werden bis zum 25.6.2021 gebraucht.) und organisieren uns im Stadtteil Pankow.

    Mehr Infos zur zweiten Stufe des Volksbegehrens unter www.dwenteignen.de

  • 19:00 -21:00
    2021.05.26

    Videokonferenz Aufstehen Spandau

    Mittwoch, 26. Mai 2021, 19 Uhr

    Schwerpunkt:  Mietergewerkschaft stellt sich vor

    Das Treffen findet wegen der Corona-Beschränkungen als Jitsi-Videokonferenz statt.

    Einwahldetails: https://meet.jit.si/AufstehenSpandau2020

2728
  • 15:00 -18:00
    2021.05.28

    Aufstehen Berlin für Deutsche Wohnen und Co. Enteignen – Jetzt erst recht!

    Die “AG Wohnen von Aufstehen Berlin” lädt zum gemeinsamen Unterschriften Sammeln für “Deutsche Wohnen und Co. Enteignen” ein:

    Unterschriften Sammeln in Spandau

    am Freitag, 28. Mai 2021, um 15 Uhr

    Treffpunkt: vor dem Spandauer Rathaus (die Seite zum Bahnhof hin)

    • Dort stellt die AG Wohnen einen Stand zur Verfügung. Wir bewegen uns in Zweierteams durch die Altstadt und hoffen auf gutes Wetter und viel Außengastronomie.
    • Für alle neue Sammler*innen gibt es Material und eine Einführung.

    Lasst uns die fleißigen Aktivist*innen der “Deutsche Wohnen & Co. Enteignen“-Initiative in der Schlussphase des Volksbegehrens nochmal tatkräftig und mit frischem Schwung unterstützen.

    Jetzt oder nie!

    Wir wünschen uns viele Helfer, viele Unterschriften und eine grosse Portion Ehrgeiz, in Spandau nochmal richtig die Straße zu rocken.

29
3031