August 20, 2022

Terminkalender

< 2022 >
Februar
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
Januar
Januar
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
  • Entspannung statt Konfrontation – Friedenskundgebung
    17:00
    2022.02.18

    Entspannung statt Konfrontation – Aufstehen für den Frieden

    Am Freitag, den 18.02.2022, geht Aufstehen Berlin wieder mit anderen Friedensgruppen auf die Straße (z. B. Friedenskoordination, Friedensglockengesellschaft…).

    Wir treffen uns um 17 Uhr auf der Westseite des Brandenburger Tores auf dem Platz des 18. März.

    Die Dämonisierung Russlands wird vor dem Hintergrund der Krise um die Ukraine immer weiter verschärft und droht sich jetzt zu einer offenen Eskalation auszuweiten.

    Sogar ein militärischer Konflikt ist in den Bereich der Möglichkeiten gerückt.

    Wir demonstrieren gegen Kriegshetze und Aufrüstung!

    Wir fordern Entspannung statt Konfrontation!

    Wir rufen euch auf, zahlreich an der Kundgebung teilzunehmen!

    Es werden sprechen:

    • Jochen Scholz, Oberstleutnant der Bundeswehr a.D.
    • Sevim Dagdelen, Mitglied des Bundestages für die Partei Die LINKE
    • Gert-Ewen Ungar, Journalist

    Die Veranstaltung auf Facebook: https://fb.me/e/36TStDVUB

19
20
21
  • Virtueller Stammtisch Schöneberg
    19:30 -21:30
    2022.02.21

    Virtueller Stammtisch “Aufstehen Schöneberg”

    Wir wollen uns per Zoom am Montag, den 21. Februar 2022, um 19.30 Uhr, wieder zum Schöneberger Stammtisch treffen. In der Regel stimmen wir unsere Tagesordnung und Themen zu Beginn der Sitzung ab.

    Als Thema steht heute auf jeden Fall an:

    • Konkretisierung unserer Planungen zum diesjährigen Ostermarsch und anderer Friedensaktivitäten vor dem Hintergrund der Zuspitzung des Ukrainekonflikts und der akuten Bedrohungslage für den Weltfrieden

    Der bezirkliche Stammtisch ist offen für Alle!

    Einwahldetails erhaltet Ihr per Mail. Schreibt dafür bitte eine Mail an aufstehen-berlin-ts@gmx.de.

     

22
23
24
25
  • AG Wirtschaft und Soziales
    19:00 -21:00
    2022.02.25

    Treffen der Arbeitsgruppe “Wirtschaft und Soziales” Berlin

    am Freitag, den 25. Februar 2021, um 19 Uhr

    Wo?
    als Videokonferenz via Zoom

    Solltest Du nicht auf dem Verteiler sein, sende Deinen Teilnahmewunsch an aufstehen-berlin-ag-wirtschaft@posteo.de

  • Mieter gegen Aktionäre – Diskussionsveranstaltung
    19:00 -21:00
    2022.02.25

    Mieter gegen Aktionäre – Spandau stimmt für den Volksentscheid!
    Wird die Berliner Politik ihn umsetzen?

    Diskussionsveranstaltung
    am Freitag, den 25. Februar 2022, 19 – 21 Uhr

    Wo? Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Str. 23, 13585 Berlin

    Anreise: U-Bahn Rathaus Spandau + Bus M45 Richtung Johannesstift, Haltestelle Lynarstr./Hügelschanze

    mit

    • Joachim Krawczyk-Kremer (KiezTeam Spandau, Deutsche Wohnen & Co. enteignen)
    • Richard Nirschl (Aufstehen Spandau)
    • Michael Prütz (Mieteraktivist, Gründungsmitglied Deutsche Wohnen & Co. enteignen)
    • Jürgen Wilhelm (Berliner Mieterverein Spandau)
    • Klaus Byszio (Delegiertenrat Berliner MieterGemeinschaft)
    • Peter Keibel (IG Bau Spandau)
    • Ingrid Hoffmann (Deutsche Wohnen & Co. enteignen)

    Moderation: Peter Hoffmann (Aufstehen Spandau)

    Facebook: https://www.facebook.com/events/242633271378372

26
27
  • Großkundgebung gegen den Krieg in der Ukraine
    12:30 -15:00
    2022.02.27

    Menschenkette und Kundgebung: Stoppt den Krieg! Frieden für die Ukraine und ganz Europa

    Sonntag, 27.02.2022 | 13.00 Uhr (Treffpunkt: 12:30 Uhr)

    Der Demozug führt über die Straße des 17. Juni.

    Treffpunkt für “Aufstehen Berlin”: um 12:30 Uhr am Großen Stern / Siegesäule -> rechts neben der Bühne
    (ca. 600 m vom U-Bhf. Hansaplatz / ca. 950 m vom S-Bhf. Tiergarten)

    Gemeinsam wollen wir mit den NaturFreunden, Greenpeace, Pax Christi, IPPNW, Campact und anderen aus der FRiedensbewegung ein Zeichen für Entspannung und gegen die Kriegsgefahr senden.

    Bitte versucht dabei zu sein!

    Wir wollen mit Tausenden eine Menschenkette von der Botschaft der Ukraine über den Bundestag zur Botschaft Russlands bilden und ein Zeichen für Frieden und Entspannungspolitik senden.

    Demo-Aufruf von “Aufstehen Berlin”: https://www.facebook.com/events/705772077103450

    Bringt Aufstehen- oder Friedensfahnen mit! Und gerne auch eigene Demoschilder – z.B. zur Nato-Osterweiterung oder Rolle der USA.

28
März
März
März
März
März