Oktober 27, 2020

Volksbegehren “Deutsche Wohnen &Co enteignen“ endlich zulassen!

View Calendar
2020-05-18 14:00 - 16:00

Volksbegehren "Deutsche Wohnen &Co enteignen“ endlich zulassen!

Kundgebung "Direkte Demokratie ist systemrelevant. 319 Tage sind genug – Schluss mit der Blockade des Volksbegehrens!"

Montag, 18.05.2020, von 14 - 16 Uhr

Versammlungsort: Verwaltungsgericht Kirchstr.7, 10557 Berlin (Achtung begrenzte Kapazitäten)

Anlass der Kundgebung ist die Klageeinreichung gegen Innensenator Geisel wegen Verschleppung des Volksbegehrens.

Seit 319 Tagen wird das Volksbegehren „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ durch den Berliner Senat blockiert. Schon im Juni 2019 hat die Initiative 77.001 Unterschriften eingereicht und damit die erste Stufe abgeschlossen. Seitdem verschleppt der zuständige Innensenator Andreas Geisel (SPD) die rechtliche Prüfung des Volksbegehrens. Dabei ist die Rechtslage klar, denn mittlerweile belegen sechs Gutachten: die vorgeschlagene Vergesellschaftung der Berliner Wohnungsbestände großer Immobilienkonzerne ist verfassungsmäßig.

Dass Volksbegehren unendlich lange totgeprüft werden, widerspricht jeder Idee von direkter Demokratie, ist aber leider gängige Praxis, wie die Beispiele des Volksbegehrens für Gesunde Krankenhäuser oder des Berlin-Werbefrei-Volksbegehrens zeigen.

Es reicht! Direkte Demokratie darf nicht länger blockiert werden. Herr Geisel, schließen Sie die rechtliche Prüfung ab und geben Sie die zweite Phase des Volksbegehrens frei!

Related upcoming events

  • 2020-10-28 16:00 - 2020-10-28 18:00

    Gegen die Zerschlagung der S-Bahn -
    Protest vor der Landesdelegiertenkonferenz der GRÜNEN

    am Mittwoch, den 28. Oktober 2020, um 16 Uhr

    Wo? Estrel Hotel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
    (nahe S-Bhf. Sonnenallee)

  • 2020-10-30 18:00 - 2020-10-30 20:00

    Treffen der AG Wohnen

    am Freitag, den 30. Oktober 2020, um 18 Uhr

    Wir treffen uns wieder persönlich: im AUFSTURZ, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin-Mitte.

    E-Mail: mail@aufstehen-wohnen-berlin.de

    Webseite: www.aufstehen-wohnen-berlin.de

  • 2020-10-31 09:00 - 2020-10-31 12:00

    Gegen die Zerschlagung der S-Bahn -
    Protest vor dem Landesparteitag der SPD

    am Samstag, den 31. Oktober 2020, um 9 Uhr

    Wo? Estrel Hotel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
    (nahe S-Bhf. Sonnenallee)

  • 2020-11-05 19:00 - 2020-11-05 21:00

    Treffen der AG Umwelt via Zoom

    am Donnerstag, den 5. November 2020, um 19 Uhr

    Das Treffen findet als Zoom-Videokonferenz statt. Einwahldetails erhaltet Ihr per Mail.

    Schreibt dafür bitte ein Mail an aufstehen-berlin-umwelt-ag@gmx.de

  • 2020-11-10 18:00 - 2020-11-10 20:00

    Benefizveranstaltung für Künstler in der Coronakrise

    Doreen Mechsner liest aus ihrem Buch „Ich möchte einfach noch Bäume ausreißen. Aber nur kleine.“

    am Dienstag, den 10. November 2020, um 18 Uhr
    Wo? Bürgerstübchen, Anton-Saefkow-Platz 4, 10369 Berlin

    - Erzählungen von und über fast 100-Jährige

    Organisiert von Aufstehen Lichtenberg. Spenden sind erbetten.

    Anmeldung und Kontakt: lichtenberg-aufstehen@posteo.de

  • 2020-11-25 18:00 - 2020-11-25 20:00

    Bitte vormerken!
    Podiumsdiskussion - Gegen die Zerschlagung der S-Bahn

    am Mittwoch, den 25. November 2020 (Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.)

    Wo? Regenbogenkino Neukölln, Lausitzer Str. 22, 10999 Berlin (nahe U-Bhf. Görlitzer Bahnhof)

    sowie als Livestream (in Planung)

    Wer, was, wie? Mehr Infos folgen!