Dezember 3, 2021

Tempelhof – Infostand zur Bundestagswahl

View Calendar
2021-02-26 10:00 - 14:00

Aktion "Gelbe Karte": Aufstehen-Infostand vor dem Tempelhofer Rathaus

am Freitag, den 26.2.2021 von 10-14 Uhr

Wo? Tempelhofer Damm 171-173, 12099 Berlin
(nahe U-Bhf. Kaiserin-Augusta-Straße)

  • Aktion "Gelbe Karte" - Tempelhofer*innen richten ihre Anliegen oder ihre Beschwerden als „Denkzettel“ an die Politik.
  • Nach Auswertung wollen wir die Ergebnisse bei einer Folgeaktion am 26.3. bekannt geben und an Verantwortliche in der Politik addressieren.
  • An beiden Terminen wollen wir außerdem Unterschriften für das Volksbegehren "Deutsche Wohnen & Co. Enteignen" sammeln.
  • Aufständische aus ganz Berlin sind willkommen!

Related upcoming events

  • 2022-02-25 19:00 - 2022-02-25 21:00

    Mieter gegen Aktionäre - Spandau stimmt für den Volksentscheid!
    Wird die Berliner Politik ihn umsetzen?

    Diskussionsveranstaltung
    am Freitag, den 25. Februar 2022, 19 - 21 Uhr

    Wo? Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Str. 23, 13585 Berlin

    Anreise: U-Bahn Rathaus Spandau + Bus M45 Richtung Johannesstift, Haltestelle Lynarstr./Hügelschanze

    mit

    • Christian König (KiezTeam Spandau, Deutsche Wohnen & Co Enteignen)
    • Richard Nirschl oder Hans-Jürgen Pieper (Aufstehen Spandau)
    • Michael Prütz (Mieteraktivist, Gründungsmitglied Deutsche Wohnen & Co Enteignen)
    • Jürgen Wilhelm (Berliner Mieterverein Spandau)
    • Phillip Möller (MieterEcho, Berliner MieterGemeinschaft)
    • Peter Keibel (IG Bau Spandau)
    • Ingrid Hoffmann (Deutsche Wohnen & Co Enteignen)

    Moderation: Peter Hoffmann (Aufstehen Spandau)